landkreis_landshut_logo.png

Keine Änderungen im Schul- und Kitabetrieb - Medieninfo Landkreis Landshut

10.05.2021: Vorerst keine Rückkehr zum Präsenzunterricht Trotz neuem Grenzwert: Großteil der Schülerinnen und Schüler im Landkreis Landshut bleibt beim Distanzlernen
Logo.png

Busbeförderungsplan ab Montag, den 10.05.2021 ebenso wie in der Woche ab 03.05.2021-künftig auch Änderungen während der Woche möglich !

07.05.2021: Auch ab 10.05.2021 findet in der Klasse 4 der Unterricht für die Schüler wieder im tageweisen Wechsel statt. Also ist nur die halbe Anzahl von Schülern anwesend. Drei vierte Klassen sind in Ast und eine in Kronwinkl. Die 9. Klasse ist vollzählig in Ast. Unterrichtsende ist jeweils 13 Uhr. Am Freitag um 11.15 Uhr bzw. 12.05. Uhr. Große Busse werden morgens und um 13 Uhr benötigt, am Freitag 11.15 Uhr. Fahrten, Haltestellen und Zeiten wie üblich. Nachmittagsfahrten der 9. Klassen machen die kleinen Busse.
landkreis_landshut_logo.png

Keine Änderung in Schul- und Kitabetrieb - Medieninfo Landkreis Landshut

03.05.2021: Schüler größtenteils im Distanzunterricht, Kitas nur mit Notbetreuung – organisatorische Auswirkungen der Bundesnotbremse Wenig Änderung im Schul- und Kitaalltag im Landkreis Landshut: Da die 7-Tages-Inzidenz an Corona-Neuinfektionen im Landkreis Landshut laut Robert-Koch-Institut aktuell bei 210,8 liegt, ändert sich für die Schülerinnen und Schüler bzw. die Kita-Kinder im Landkreis Landshut wenig.
Logo.png

Neues Angebot der Gemeinde

28.04.2021: Die Taschengeldbörse ist ein gemeinsames Projekt des Seniorenbüros und der Jugendbeauftragten für die Bürgerinnen und Bürgerinnen der Gemeinde Tiefenbach. Sie vermittelt Jugendliche ab 13 Jahren an Personen, die Unterstützung brauchen, wie z.B. Einkaufen, leichte Gartenarbeiten, Rasen mähen, Straße kehren, Hilfe im Haushalt, Versorgung von Tieren, Hilfe am Com¬puter/Smartphone, Beaufsichtigen von Kindern,
landkreis_landshut_logo.png

Größtenteils Distanzunterricht in der kommenden Woche - Medieninfo Landkreis Landshut

26.04.2021: Weiter überwiegend Distanzunterricht 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Landshut bei 300: Home Schooling größtenteils weiter an der Tagesordnung 300,8 im Landkreis Landshut: Da die 7-Tages-Inzidenzen an Corona-Neuinfektionen laut Robert-Koch-Institut am heutigen Freitag deutlich über dem Grenzwert von 100 liegen, wird in der kommenden Woche an Schulen, unverändert zur Vorwoche, größtenteils Distanzunterricht stattfinden. Dieselben Regeln gelten auch für die Stadt Landshut, da hier der maßgebliche Wert mit 267,0 beziffert wurde.
Mehr Meldungen Laden