Gemeinde Tiefenbach Gemeinde Tiefenbach Gemeinde Tiefenbach

Qi- Gong kommt nach Tiefenbach

Meldung vom 12.01.2017
Am 21. Januar kommt Karl Schwanner aus Bruckberg nach Tiefenbach. Der Qi- Gong- Meister lebt und lehrt die chinesische Lebensphilosophie – die der bayerischen sehr nahe kommt.

Qi Gong Plakat1.jpg (4)

Schwanner kennt die Parallelen und gibt Tipps, wie Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen seien. „Essen und trinken, bewegen und faulenzen- nimm von allem etwas, aber übertreib es nicht“ heißt seine Defise, die auf das ganze Leben zutrifft. Qi Gong ist eine der bekanntesten, alternativen Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin, in der mit sanften Bewegungen verbunden mit der Stärkung der Vorstellungskraft Lebensenergie und Lebenskraft bewahrt sowie gestärkt werden. Die Übungen sind in jedem Lebensalter leicht anzuwenden, gleichermaßen von Frauen und Männern und wenn Karl Schwanner in humorvoller und kurzweiliger Weise plaudert, wird dieser Wohlfühl- Nachmittag zum schönen Erlebnis. Der Kurs dauert von 13 bis 17 Uhr in den Räumen des TSV Tiefenbach, kostet 12 Euro und beinhaltet eine Brotzeit. Anmelden können sich Frauen und Männer aus dem Gemeindebereich, aber auch aus der Umgebung bei Elfriede Haslauer Tel.08709-3730 und Angelika Antony Tel.08709-7361.

Kategorien: Rathaus, Leben in Tiefenbach